Besucher

Das Teddybär-Krankenhaus ist ein weltweites Projekt der IFMSA (International Federation of Medical Students’ Asscociation), in Österreich organisiert die AMSA (Austrian Medical Students’ Association) seit 2001 dieses Projekt in Innsbruck, Graz, Salzburg und Wien. In Wien findet es mittlerweile vier Mal im Jahr statt. Das TBKH steht grundsätzlich jedem kostenfrei zur Verfügung. Zielgruppe sind allerdings Vorschulkinder und Schüler_innen in der 1. und 2. Volksschulklasse.

Grundsätzliches

• Die Kinder sollen am Tag der Veranstaltung unbedingt ein Kuscheltier von Zuhause mitbringen und am besten zu diesem vorab eine Krankengeschichte überlegen.

•Wir empfehlen das Thema „krank sein/​Ärzte und Ärztinnen/​Krankenhäuser“ schon vor dem Besuch mit den Kindern zu erarbeiten.

• Ein Durchlauf in unserem TBKH wird ungefähr 1 bis 1½ Stunden dauern.

• Eine kleine gesunde Jause wird für die Kinder bereitgestellt.

• Größere Gruppen und Klassen müssen sich vorab bei uns anmelden! Die Anmeldungen starten ca. 2 bis 3 Monate vor dem TBKH. Sie erreichen uns unter teddy-wien@amsa.at

• Für die Organisation der An- und Abreise sind die Kindergärten​/​Schulen​/​Privatpersonen selbst zuständig und dafür wird von unserer Seite auch keine Verantwortung übernommen

Bild

Wiener Ärztekammer

Am Vormittag (9-12 Uhr) laden wir Schul- und Kindergartenklassen herzlich ins Teddybärkrankenhaus ein, allerdings bitte nur mit Voranmeldung per Mail (genauere Infos dazu unter "Termine").

Am Nachmittag (13-16 Uhr) sind Privatpersonen recht herzlich eingeladen, ohne Voranmeldung ins Teddybärkrankenhaus zu kommen. Ab einer Gruppengröße von 5 Kindern bitten wir um eine Voranmeldung.

Schwechat

In Schwechat kooperieren wir jährlich mit der Stadtapotheke und dem Roten Kreuz um dort unsre Klinik auf dem Hauptplatz aufzubauen. Vormittags sind die ersten Klassen der Volksschulen in und um Schwechat herzlich eingeladen sich für unsere Klinik anzumelden. Am Nachmittag sind alle Kinder ohne Anmeldung bei uns gerne willkommen. Bei schlechten Wetter findet das TBKH im Pfarrgebäude gegenüber statt.